STAUDENpfingstrosen (Päonien)

Die Stars im Staudenbeet!
Durch intensive Kreuzungsarbeit unter den verschiedenen Wildarten sind wunderbare Gartenpflanzen entstanden. Die Sorten zeichnen sich durch intensive Farben und oft interessantes Laub aus.
Die Staudigen Hybriden eröffnen die Staudensaison im Garten (Mai). Ihnen folgen die Lactiflora-Typen, die das Ende der Pfingstrosen-Saison beschließen (Juni) und oft mit ihrem Duft überraschen.

Man sollte, trotz der mittlerweile recht starken Stiele, sicherheitshalber rechtzeitig aufbinden. Diese Mühe wird garantiert belohnt!

le pierre Traumpflanzen

Claus Lüer
Hauptstr. 6
75334 Straubenhardt

 

Telefon: 07082 41189

 

Email: le-pierre@web.de