Taglilien

Taglilien gehören zu den anpassungsfähigsten Stauden. Sie gedeihen auf sauren und alkalischen Böden und blühen auch noch in halbschattiger Lage. Sie können ohne Verluste zu fast jeder Jahreszeit verpflanzt werden, können aber auch viele Jahre am gleichen Standort verbleiben, ohne unansehnlich zu werden. Auf Düngung, am besten im Frühjahr, reagieren sie mit kräftiger Vermehrung. Die Blütengröße wird erheblich durch gute Wasserversorgung während der Blütezeit gesteigert.


Die immergrünen und halb-immergrünen, im Süden der USA gezüchteten Kulturformen können durch harte Winter im Blattaustrieb geschädigt und geschwächt, aber selten umgebracht werden. Die das Laub einziehenden Sorten sind vollständig winterhart.

 

Die Staude des "faulen" Gärtners!

Versand ab Mitte August!

le pierre Traumpflanzen

Claus Lüer
Hauptstr. 6
75334 Straubenhardt

 

Telefon: 07082 41189

 

Email: le-pierre@web.de